Wu Dao für Geist und Körper

Die Trainingszeiten finden Sie übersichtlich in unserem Trainingsplan. 

 
Hier geht es zur Fotogalerie.

 
Dieses Training ist geeignet für Teilnehmer/innen von 14 bis 99 Jahren.

 

Inhalte. Bitte beachten, es gibt eine Änderung ab dem 01.10.2018 (siehe Beschreibung weiter unten)
 

Dieses Training ist nicht kampforientiert, allenfalls ist hier der Kampf gegen den „inneren Schweinehund“ ein Thema.

 

Die Bewegungs-Grundlage ist das Budo Factory Wu Dao.

 

Wir werden uns mit uns selbst und unserem Körper beschäftigen. Der Alltagsstreß wird abgebaut. Fliesende Bewegungen, Dehnungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen, Energiearbeit, Kräftigungsübungen, die Balance von Körper und Geist stehen im Vordergrund.

 

Bestandteile des Trainings sind Stand-, Boden- und Partnerübungen. Es werden ungewöhnliche "Trainingsgeräte" wie z.B. Holz- und Marmorkugeln eingesetzt.

Harmonie, Wohlbefinden und ein neues Körpergefühl werden entdeckt und in den Alltag mitgenommen. Auch hier steht der Grundgedanke des Budo Factory-Wu Dao im Mittelpunkt, jeder wird seinen persönlichen Weg zu sich selbst gehen.

 

Einzelne Bausteine können individuell zusammengestellt und angepaßt werden. 

 

Ein Probetraining ist grundsätzlich KOSTENLOS und unverbindlich!
Es bedarf keiner Anmeldung.

 

Ab 01.10.2018:

 

Ab dem 01.10.2018 ändert sich der Inhalt, der Name dieser Trainingseinheit in "Wu Dao Energie und Elemente" und unser Trainingsplan (Dienstag ab 18.00 Uhr und Mittwoch ab 20.00 Uhr).

 

Ab diesem Datum wird das Training noch mehr auf die Energie (die Elemente) und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer ausgelegt werden.

 

Energien beeinflussen maßgeblich unserer tägliches Leben. Blockaden oder Störungen im Fluß der Energien bringen Unwohlsein mit sich oder können Krankheiten auslösen.

 

Wer seine Energie selbst einschätzen, beeinflussen und verändern kann, wird im Alltag schnell eine Steigerung des Wohlbefindens bemerken. Was um uns herum passiert (Streß, Ärger, Mobbing, Überforderung...) Können wir nicht immer beeinflussen, aber wie wir damit umgehen.

 

Wu Dao Energie und Elemente, orientiert sich in jedem Training an den anwesenden Teilnehmern, es gibt kein vorgegebenes Thema. Alle Übungen werden auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten.

 

Dieses Training ist nicht kampforientiert, allenfalls ist hier der Kampf gegen den „inneren Schweinehund“ ein Thema.

 

Inhalte:

 

-Analyse der "mitgebrachten" Energien und Elemente

-Übungen zu den einzelnen Elementen (Erde, Wasser, Feuer und Wind).

-Übungen Energien umzuleiten, abzubauen oder zu verstärken (Transformation der Energien)

-Harmonisierung der Elemente

-Dehnungs- und Atemübungen

-Kräftigungsübungen

-Balance für Körper und Geist

 

In diesem Training steht der Grundgedanke des Wu Dao im Mittelpunkt, jeder wird seinen persönlichen Weg zu sich selbst gehen.